Bienvenue en Guinée, Coraggio, Herz hat Narben

Heute Abend (31.8.) ab 19 Uhr während der Kiez Kantine im Garten gibt es ein Konzert von jungen geflüchteten RapperInnen. Die Songs sind das Ergebnis eines einjährigen Rapprojekts von Xenion e.V. Hier sind einige bereits veröffentlichte Videos zum Mitsingen, die Untertitel können im Video mehrsprachig ausgewählt werden. Für Essen ist durch die Kiez Kantine natürlich auch auf freier Spendenbasis gesorgt.

Jialloh le Bourgeois – Bienvenue en Guinée
BJF – Coraggio
g.baker – herz hat narben

Veröffentlicht am